Skip to main content

Gesundheit fängt in der Seele an

Entwickle eine Bewusstsein für dein Unterbewusstsein.

„Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.“

Albert Einstein

Löse deine körperlichen Leiden auf seelischer Ebene!

„Gesundheit ist kein Zustand des Körpers, sondern des Geistes.“
Mary Baker Eddy

Übersicht meiner Termine

Alle Termine auf einen Blick

Jahrestraining | Seelenhaus

jeder Zeit von zu hause aus

Glück und Zufriedenheit sind wie sportliche Betätigungen und wollen trainiert werden. Das Jahrestraining mit deinem Seelenhaus gibt dir wertvolle Informationen über dich preis und führt zu mehr Ausdehnung von Zufriedenheit in deinem Leben. Gestalte selbst den Umfang und die Intensität deines Trainigs für deinen persönlichen "Herz und Seelenmuskel". Je größer dieser Muskel ist, desto mehr Glück zieht er in dein Leben.

Männerabend

Ludwigraum Ludwigstr. 30, Traunstein, Deutschland

Einsteiger willkommen! Ein Meditations-Abend mal nur für Männer.

Aufbauseminar | Seelenhaus

Hindringerstr.4 | 83278 Traunstein Hindringerstraße 4, Traunstein, Deutschland

Next Level: Ein tieferes Eintauchen in dein Un- und Unterbewusstsein ermöglichen Dir an diesem Wochenende ein höheres und größeres Erkennen deiner Prozesse. Vielschichtige Zusammenhänge der Ereignisse in deinem Leben werden klarer. Die Toll-Box der Werkzeuge, um mit mit Ereignissen und Situatonen umgehen zu können, wird erweitert. Den gewünschten Veränderungen ist der Weg nach diesem Wochenende geebnet.

Annika Mährle

Unser Erlebtes wirkt sich auf „Bausteine“ unseres Lebens aus. Bausteine sind z. B. das Umfeld eines Menschen – beginnend mit seinem Körper, gefolgt von Familie, Partnerschaft, Beruf und unzähligen weiteren Lebensbereichen. Das Erlebte und dessen Emotionen schlummern meist in unserem Unterbewusstsein. Unsere Intuition schafft es, all dies ins Bewusstsein zu bringen, wo wir es verändern können.

Unser Bewusstsein weiß, dass u.a. seelische Zusammenhänge den Körper und unser Leben maßgeblich beeinflussen. Probleme, Schmerzen und Symptome müssen daher mit verschiedenen Ebenen des Seins in Verbindung gebracht werden, um nachhaltig gelindert oder sogar gelöst zu werden.

Annika Mährle nutzt die Osteopathie als Eingangstor und die Seelenhaus-Methode als Schlüssel für dieses Tor, um die Gesundheit und die persönliche Entwicklung ihrer Patienten voranzubringen.

Aus dieser Kombination hat Annika die 5. Säule der Osteopathie entwickelt, mit der sie schon seit Jahren arbeitet und enorme Behandlungserfolge erzielt hat:
die „Intuitive Osteopathie“.

„Das, was ich zu geben habe, macht keinen sichtbaren, dennoch aber einen fühlbaren Unterschied in der Welt.“

Annika Mährle

Annikas Vision ist, Menschen zu lehren, sich zu sich selbst zurück zu verbinden, sich zu fühlen und der Stimme ihres eigenen Herzens zu folgen. Das führt zu Frieden in den Seelen der Menschen. Solche Menschen behandeln sich, ihr Umfeld, Natur und Tiere friedlicher. Es muss nicht unbedingt ein sichtbarer Unterschied sein. Mit Sicherheit kann es einen fühlbaren Unterschied in der Welt machen.

„Es ist meine Vision, in einer Welt zu leben, in der jeder authentisch mit sich selbst und mit anderen in Kontakt sein kann.“